Mehr wohnfühlen in Coesfeld

  • Zentrale Wohnlage
  • Barrierefreie Gesamtanlage
  • Außergewöhnliche Ausstattung
  • Service-Wohnen
  • Tagespflege
  • Wohngruppen

Wohnfühlen in Coesfeld

Das Neubauprojekt „Westfalia Wohnpark“ im Herzen von Coesfeld hat seinen Urspung in der Zusammenarbeit zwischen den Bauherren Höne Immobilien GmbH & Co. KG und der VR Südwestment GmbH & Co. KG.

Mit dem Ziel werthaltigen Wohnraum in der Region Westfalen zu schaffen, beteiligen sich die Unternehmen an zukunftsfähigen Wohn- und Gewerbeprojekten unter sozialen und städtebaulichen Wohnaspekten. Diese realisieren sie gemeinsam mit dem erfahrenen Projektentwicklungs-, Industrie- und Wohnungsbauunternehmen ECO.PLAN GmbH & Co. KG.

Das Unternehmen hat bereits zahlreiche Projekte mit den genannten Anforderungen erschaffen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über das neue Service-Wohnen und die unterschiedlichen Wohnformen im Westfalia Wohnpark.

Für Vermietungsanfragen wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter 02541 / 926290 an ECO.PLAN. Wir beraten Sie gern!

Nachbarschaftliches Gesamtkonzept

Barrierefreies Service-Wohnen

Der neue Westfalia Wohnpark entsteht auf dem früheren Gelände der Unternehmerfamilie Fritzen direkt an der Dülmener Straße in direkter Nachbarschaft zur Innenstadt von Coesfeld. Hier wurden bis 1986 landwirtschaftliche Maschinen, insbesondere das bekannte Westfalia Heugebläse, produziert. Diese Tradition spiegelt sich jetzt im Namen des Wohnquartiers wider.

Im Westfalia Wohnpark wählen Sie aus verschiedenen Wohnformen aus, wo Sie sich am wohlsten fühlen. Wir vermieten in vier neugebauten Wohnhäusern 59 Wohnungen (2-, 3- und 4-Zimmer) mit Service, 12 Apartments in einer Pflegewohngruppe und 12 Apartments in einer Demenzwohngruppe. Entsprechend Ihren persönlichen Wünschen bieten wir Ihnen ein individuelles Service- und Kommunikationskonzept, das sich zusätzlich auf Grundlage Ihres Pflegebedarfs mit ambulanter Pflege oder der Tagespflege vor Ort ergänzen lässt.

Alle Wohnungen verfügen über optimale Grundrisse, Sonnenbalkone und -terrassen und sind mit vielen praktischen Details auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. In der großzügigen Ausstattung mit hochwertigen Materialien werden Sie sich sicher und zuhause fühlen.

Wohnen in guter Lage mit kurzen Wegen

Im Herzen von Coesfeld zeichnen kurze Wege den Westfalia Wohnpark aus. Ihnen bietet sich in zentraler Innenstadtnähe ein komplettes Einkaufsangebot für den täglichen Bedarf. Auch Ärzte, Apotheken und öffentliche Einrichtungen sowie Kultur- und Freizeitangebote befinden sich in der Nähe.

Gymnastik-Kurse oder andere Sportangebote für Vitalität und Fitness können neben externen Dienstleistern – etwa Haar und Kosmetik, Fußpflege und Physiotherapie – das Angebot im Mehrzweckraum ergänzen.

Zwei Wohngemeinschaften mit je zwölf Apartments

Die Wohngemeinschaften befinden sich in den Häusern 3 und 4. Hier leben je 12 Mieter mit allgemeinem Betreuungs- und Pflegbedarf oder demenzieller Veränderung zusammen. Alle haben ein eigenes Apartment mit eigenem Badezimmer und auch Küchenzeile. Mittelpunkt der WG ist die gemeinsame Wohnküche, in der gekocht, gegessen und der Alltag zusammen gestaltet wird.

1. Bauabschnitt
Fertigstellung der Häuser 1 und 2 (Bauherr: Höne Immobilien GmbH & Co. KG), Vermietung ab Frühjahr 2022

2. Bauabschnitt
Baubeginn der Häuser 3 und 4 (Bauherr: VR Südwestment GmbH & Co. KG) im Frühjahr / Sommer 2022, Fertigstellung in 2023

Lage und Umgebung

Alle Entfernungsangaben sind grobe Schätzwerte, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können.

Versorgung

ÖPNV
Bushaltestelle Dülmener Straße: 50 m
(Linie 580 Richtung Dülmen, Linie R51Richtung Coesfeld Dieselstraße)
Bahnhof Coesfeld (westf.): 700 m (RB 63 Richtung Münster, RB 51 Richtung Enschede/Dortmund, NWB RB 45 Richtung Dorsten)

Einkaufen
Kaufland: 50 m
Aldi: 250 m
Netto: 700 m
Edeka: 1,6 km
Getränkemarkt: 400 m
Rossmann: 550 m
dm-markt: 650 m
Einkaufszentrum: 650 m

Verpflegung
Kiepenkerl Bäckerei: 50 m
Bäckerei Ebbing: 300 m
Imbiss Waldmühle: 250 m
star Tankstelle: 200 m
Sauberland Vollreinigung: 250 m

Banken
Sparkasse: 950 m
Volksbank: 650 m
VR-Bank Geldautomat: 250 m

Post
Filiale Deutsche Post: 50 m

Medizin
Apotheke: 300 m
Zahnarztpraxis: 50 m
Orthopaedicum: 600 m
Allgemeinmedizin-Praxis: 250 m
Kinderarztpraxis: 850 m
St. Christophorus Klinken: 800 m

Autobahn
A31: ca. 11 km
A43: ca. 13 km

Freizeit

Kinderbetreuung
Kath. Kindergarten St. Jakobi: 250 m

Hochschulen
Volkshochschule: 1,5 km

Restaurants, Bars & Cafés
Restaurant Keul: 350 m
Brauhaus Stephanus: 1,6 km
Cafe Central: 800 m
Pizzeria Calzone: 150 m
Café Extrablatt: 800 m
Restaurant Haselhoff: 500 m

Kinos
Konzerttheater: 1,7 km
Kino (Cinema): 1,2 km

Sport
Yogavogel: 800 m
Golf und Landclub: 6,2 km
Badminton ESV Sportfreunde: 1,4 km
Tennisclub Coesfeld: 1,8 km
CoeBad Hallenbad mit Freibad: 1,4 km
Bouleanlage: 950 m
easyfitness Sportstudio: 200 m

Unterhaltung
Freilichtbühne: 3,2 km
Minigolf: 1,4 km
Museum Emmerickhaus: 3,1 km
Puppen- und Spielzeugmuseum: 950 m
Stadtmuseum: 1,2 km

Innenstadt Coesfeld 700 m

Service-Wohnen | Wohngruppen | Tagespflege

Service-Wohnen

Im Westfalia Wohnpark wird der Pflegedienst Meinert die individuelle Betreuung und Beratung und die Notruforganisation übernehmen sowie die Organisation von Pflege, Hilfen und Diensten anbieten.

Zudem bieten die beiden Wohngemeinschaften für Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf oder mit demenzieller Veränderung eine Alternative zum stationären Wohnen. Hier stehen je Gemeinschaft zwölf Apartments mit größtmöglicher Sicherheit und einem Leben in Gemeinschaft zur Verfügung. Eine 24h-Betreuung ist sieben Tage die Woche für Sie da.

Betreuung und Beratung

Mit unserem Service-Wohnkonzept für Senioren bieten wir die sogenannten „niederschwelligen Betreuungsleistungen“ als Grundleistungen an. Den Mietern steht der Pflegedienst Meinert mit einer Betreuungskraft im Haus für die organisatorische und betreuende Alltagsassistenz zur Seite. Feste Sprechstunden sowie Zeiten im Gemeinschaftsraum mit kommunikativen Angeboten gehören zum Programm.

Darüber hinaus bieten wir Wahlleistungen an. Hierbei handelt es sich um weiterführende Dienstleistungen,
z.B. hauswirtschaftliche oder Pflegeleistungen, die über die bereitgestellten Grundleistungen hinausgehen.
Diese von Ihnen nachgefragten Leistungen werden durch den Pflegedienst Meinert und weitere örtliche Anbieter erbracht. Sie werden von Ihnen als Mieter individuell vereinbart und dementsprechend auch separat abgerechnet. Wahlleistungen sind zum Beispiel:

  • begleitende Pflegeleistungen im Krankheits- und
  • Pflegefall (ambulante Kranken- und Altenpflege,
  • Behandlungspflege)
  • Pflegemanagement
  • Raumpflege, Fensterreinigung, Blumenpflege
  • Wäschepflege (Waschen, Bügeln, Nähen)
  • Lieferung von „Essen auf Rädern“ in die Wohnung
  • Einkaufsdienst
  • Versorgung mit Hilfsmitteln
  • Krankengymnastik, Fußpflege, Friseur
  • Fahrdienste

Wohngruppen im Westfalia Wohnpark

Für Menschen mit Pflegebedarf und für Menschen mit demezieller Veränderung

Wir unterstützen Sie beim Umsetzen und Erhalten Ihrer Eigenständigkeit und Kreativität und ermöglichen Ihnen eine gesellige Wohngemeinschaft, in die sich jeder nach seinen Fähigkeiten und Interessen einbringen kann.

Ein nach Geschmack z.B. mit Lieblingsmöbeln eingerichtetes, geräumiges Zimmer inkl. eigenem Senioren-Bad und Küchenzeile bietet Ihnen einen angenehmen Rückzugsort. Die Gemeinschaftsräume können jederzeit von allen genutzt werden und laden zu gemeinsamen Aktivitäten ein. Zusammen kochen, essen, planen, spielen und „sein“. Die Möglichkeit den angrenzenden Garten zu nutzen, bietet sich für weitere Unternehmungen an.

Ferner plant unser Pflegepersonal kleine Ausflüge für Sie. Informationen zu den Kosten und den Möglichkeiten zur Erstattung durch Pflegekassen und anderer Träger erfolgen im persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen.

Tagespflege

Zum Westfalia Wohnpark gehört als konzeptioneller Baustein eine Tagespflegeeinrichtung mit 15 genehmigten Plätzen. Die Betreiber sind Herr Dr. Knierim & Partner.

Die Tagespflege bietet Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, den Tag mit Gleichgesinnten in geselliger Atmosphäre zu verbringen. Ein strukturierter Tagesablauf bietet Orientierung und Sicherheit.

Tagespflege als „Isolationsbrecher“
Sie durchbricht die psychosoziale Isolation unter der so manche ältere Menschen leiden. Sie erfahren in der Tagespflege menschliche Gemeinschaft, was zu einer Stärkung ihres Selbstwertgefühls beiträgt.

Zeitweilige Entlastung für Angehörige
Insbesondere bei demenziell veränderten Menschen sind die Angehörigen mit der Betreuung und Beaufsichtigung über 24 Stunden am Tag stark beansprucht und stoßen oftmals an ihre physischen und psychischen Grenzen. Sie als Angehörige erfahren durch die Tagespflege Entlastung und können so die häusliche Betreuung des Pflegebedürftigen aufrechtzuerhalten.

Eine Chance zur Erwerbsarbeit für Angehörige
Tagespflege ermöglicht den Familienmitgliedern ihrer gewohnten beruflichen Tätigkeit nachzugehen und sich gleichzeitig in den Abendstunden und an den Wochenenden um den pflegebedürftigen Angehörigen zu kümmern.

Unsere Räumlichkeiten werden Sie begeistern. Sie sind hell, freundlich und natürlich barrierefrei. In den großzügig eingerichteten Räumlichkeiten mit großer Gemeinschaftsküche und mehreren Tages- und Ruheräumen fühlen sich unsere zukünftigen Gäste wohl und geborgen.

Die Tagespflege im Westfalia Wohnpark ist werktags von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Unsere Gäste entscheiden selbst, an wie vielen Tagen in der Woche sie kommen möchten. Überzeugen Sie sich von unserem Angebot durch einen unverbindlichen, kostenlosen Schnuppertag.

Service-Wohnen, Pflegedienst und Wohngruppen im Westfalia Wohnpark
Dülmener Straße 16a, 48653 Coesfeld

Häuslicher Pflegedienst Meinert GmbH
Münsterstraße 12,
48727 Billerbeck
Fon 02543 / 25 606
Mail:
Web: www.pflegedienst-meinert.de

Tagespflege im Westfalia Wohnpark
Dülmener Straße 16a, 48653 Coesfeld

Tagespflege im Westfalia Wohnpark GmbH i.G.
Darfelder Str. 44
48727 Billerbeck
Fon: 02541 / 92 82 80
Mail:
Web: www.seniorenstift-alteweberei.de

Ausstattung

Einrichtungsbeispiel: Gemeinschaftsraum „Wohnen an der Kreuzkirche“, Lüdenscheid

Energie- und Umweltkonzept
  • Hervorragende Wärmedämmung: 45 % unter den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV)
  • Moderne Heizungs- und Warmwassertechnik dank Luftwärmepumpe je Haus und Warmwasseaufbereitung mit Speicherladesystem zur bedarfsorientierten und hygienischen Vorhaltung des Warm- und Trinkwassers
  • Photovoltaik-Anlage für Luftwärmepumpe und Allgemeinstrom
  • Energieeffiziente Beleuchtung dank Einsatz von LED-Beleuchtung mit zeit-, dämmerung und präsenzabhängiger Steuerung
  • PKW-Ladesäulen
Allgemeine Gebäudeausstattung
  • Barrierefreiheit mit großen, hellen Aufzugsanlagen
  • Perfekte Grundrisse
  • Schließanlage
  • Gegensprechanlagen mit Video
  • Komplette Wegeführung und Treppenhäuser durch-gängig mit rutschhemmenden Belägen
  • Außen anthrazitfarbene und innen weiße Kunststofffenster, in Wohn- und Schlafräumen bodentief mit elektrischen Rolladen, alle mit Isolierverglasung gem. EnEV für Wärme-, Schall- und Sonnenschutz
  • Erdgeschossige, von außen zugängliche Räume für Fahrräder, Rollatoren und Rollstühle, mit je einer der jeweiligen Wohnung zugeschalteten Steckdose zum Aufladen von E-Bikes und elektrischen Rollstühlen
  • Stellplätze vor den Gebäuden
  • Gemeinschaftsraum für multifunktionale Nutzungen mit WC-Anlage und Terrasse
  • Mehrzweckräume für Friseur, Physio, Sportangebote, etc. möglich
Wohnungsausstattung & Küchenservice
  • Alle Wohnungen mit großzügigen, sonnigen Loggien / Balkonen mit dunkelgrauen Betonplatten; Erdgeschoss-Wohnungen mit Terrassen und Gartenteil
  • Wohnungseingangstüren mit erhöhtem Einbruch- und Schallschutz sowie Türspion
  • Fensterlüfter zur nutzerunabhängigen Belüftung / Mindestluftwechsel zum Feuchteschutz, Wohnraumbelüftung mittels mechanischer Absaugung in Bädern und
  • Hauswirtschaftsräumen über elektromechanische Einzelraumlüfter
  • Innentüren mit Stahlzargen, typengleiche Drückergarnituren von Türen und Fenstern, aus Edelstahl
  • Decken und Wände mit Rauhfasertapete sowie Dispersionsanstrich
  • Pflegeleichte Oberböden aus Vinyl mit freundlicher
  • Holzdielenoptik, Eiche hell, in Schlaf- und Wohnräumen, Fluren, Küchen und Hauswirtschaftsräumen
  • Oberböden in Bädern und WCs als hochwertiges Feinsteinzeug in Sandsteinoptik, in den Duschen als Mosaik rutschhemmend verlegt
  • Weiße Wandfliesen im Bad in den Nassbereichen von Dusche und Waschbecken, einschließlich gefliester Ablage
  • Falls technisch möglich können Küchen Anschlüsse für nach außen abführende Dunstabzugshauben erhalten
  • Bäder mit bodengleichen Duschen und Duschvorhangstangen
  • Badausstattung mit Sanitärkeramik Fabrikat Keramag, Sanitärarmaturen Fabrikat Grohe, Sanitäraccessoires Fabrikat Keuco, Spiegel über Waschbecken sowie Handtuchheizkörper
  • Rauchmelder in den Wohnungen
  • Integrierter Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinen- und Kondenstrockneranschluss innerhalb der Wohnung
  • Wohn- und Schlafräume erhalten jeweils Fernseh-, Radio-, Telefon- und Glasfaser-Anschluss (Deutsche Telekom) für TV und schnelles Internet
  • Individuelle Erfassung von Strom, Kalt- und Warmwasser sowie Wärme über separate Mengenzähler pro Wohnung (Auslesung per Funk)
  • Leuchten bauseits auf Balkonen, Loggien und Terrassen – soweit baulich möglich
  • Zentrale Satellitenanlage (Endgeräte nutzerseits)

 

Küchenservice

Auf Wunsch bieten wir die Wohnungen inklusive Küche zur Miete an. Sprechen Sie uns gerne an.

Service

Gemeinschaftsraum

Haus-Management

Komfort-Ausstattung

Fahrradstellplätze

Barrierefreiheit

Elektroladestationen

Günstige Lage und Verkehrsanbindung

Stellplätze und Carports

Objektbeispiele

Grundrisse

Es handelt sich um nicht maßstäbliche Beispiel-Grundrisse. Änderungen der Grundrisse bleiben vorbehalten und die Möblierung ist nicht enthalten. Küchen können auf Wunsch mit angemietet werden.

Haus 1

Das Haus 1 besteht aus Erdgeschoss, 1. und 2. Obergeschoss und einem Dachgeschoss. Es stehen 12 Wohnungen zur Miete (52 bis 68 qm) zur Verfügung.
Im Erdgeschoss befinden sich ein Gemeinschaftsraum und ein Mehrzweckraum, welche von den Mietern genutzt werden können.

Haus 2

Das Haus 2 besteht aus Erdgeschoss, 1., 2. und 3. Obergeschoss sowie einem Dachgeschoss. Es stehen 14 Wohnungen zur Miete (55 bis 75 qm) zur Verfügung.
Im Erdgeschoss befindet sich die Sozialstation mit Sanitätshaus.

Projektbeteiligte

Bauherren

VR Südwestment GmbH & Co. KG
Sauerfelder Straße 5
58511 Lüdenscheid
Fon: 02351 / 177 1741

www.vr-suedwestment.de

Höne Immobilien GmbH & Co. KG
Weßlingskamp 19, 48653 Coesfeld

Architekten

Evers Architekten
Schüppenstraße 4, 48653 Coesfeld

Service-Wohnen, Pflegedienst und Wohngruppen im Westfalia Wohnpark

Häuslicher Pflegedienst Meinert GmbH
Münsterstraße 12,
48727 Billerbeck
Fon 02543 / 25 606
Mail:
Web: www.pflegedienst-meinert.de

Tagespflege im Westfalia Wohnpark GmbH i.G.

Tagespflege im Westfalia Wohnpark GmbH i.G.
Darfelder Str. 44
48727 Billerbeck
Fon: 02541 / 92 82 80
Mail:
Web: www.seniorenstift-alteweberei.de